Facebook und seine Promoted Postings - Was steckt dahinter!

Update am 11.09.2012:

In diesem Text steht nichts grundlegend anderes als im Text vom Landesblog! Aber ich habe es versucht durch entsprechene Ausrufzeichen und Großschreibungen für den Leser so zu gestalten das es einfacher verständlich ist, und die wesentlichen Punkte direkt erkennbar!

 

Aus gegebenen Anlass gibt es heute einen Blogbeitrag der eigentlich mit uns nichts zu tun hat, aber ich muss den jetzt verfassen!

 

Nach ein paar Tagen von FB getrennt, heute mal wieder richtig on, und schon werde ich erschlagen von dem Link von Landesblog! Den alle brav teilen, der durchaus SEHR RICHTIG IST, den aber offenbar keiner der Teiler wirklich durchgelesen hat! Daher möchte ich jetzt mal auf diesen Wege was dazu sagen! 

 

In erster Linie ist es für den Nutzer an sich sehr sehr nervig, übers Teilen davon zugespamt zu werden! Zum anderen wäre es einfach super wenn sich jeder erst mal darüber informiert, vor was er da eigentlich warnt! Daher hier einige Details! Die euch helfen sollen das ganze zu verstehen! 

 

1. Facebook Fanseite:

 

Eine Fanseite lebt durch ihre Fans! Und um die zu halten, zu begeistern und zu erfreuen und neue zugewinnen muss ich Posten! Wenn die dann noch einen netten Titel hat, der von vielen auch so gefunden wird weil er ein bestimmtes Thema konkret anspricht, ist das schon die halbe Miete! Dann bekommt man viele Fans die gefällt mir klicken! Aber letztlich sind die nur ein bisschen wichtig! Viel wichtiger sind die Leute die darüber sprechen! Denn nur die erreiche ich auch mit meinen Postings! Und das sind die Personen die kommentieren, auf Gefällt mir klicken oder auch mal einen Beitrag an uns richten, oder die ihn ganz und gar teilen, um ihre Freunde daran teilhaben zu lassen!  Alle anderen stillen Leser, werden nach und nach einfach keine Beiträge mehr zu sehen bekommen, weil FB einfach denkt das es für den Leser schlicht nicht so interessant ist, das es auf die Startseite gehört! Was durchaus auch verständlich ist, denn würde ich jedes Posting von jeder Seite und jedem Freund auf der Startseite sehen, dann bin ich 24 Stunden am Tag auf FB online um nichts zu verpassen und muss die einzelnen Beiträge ausfiltern! Vor einigen Monaten musste man noch selbst aussuchen, aber um FB einfach für den Nutzer komfortabler zu machen wurde das eben so umgestellt! Das hat keiner gemerkt, bis FB plötzlich das Promoted Posting angeboten hat! Der Grund ist simpel, denn wer zugemüllt wird bleibt nun mal nicht bei FB! Das gleiche Prinzip funktioniert besteht auch auch bei privaten Profilen! Ist das schon mal jemanden aufgefallen?

 

2. Möglichkeiten nichts zu verpassen! 

 

So der Kern der Geschichte... welche Möglichkeiten habe ich als Nutzer! Eigentlich ist es ganz einfach, es gibt zwei Möglichkeiten die BEIDE genutzt werden sollten! Zum Ersten gibt es da die mittlerweile berühmten Interessenlisten! Wenn man seine Seiten in diese Listen einteilt, dann sieht man sobald man die Liste aufruft, alle zugeordneten Informationen! Aber vorsicht auch das kann etwas viel auf einmal sein!

 

Und dann gibt es noch die Möglichkeit selbst zu entscheiden was man sehen will! Wenn mir eine Seite gefällt, und ich die Postings gut finde, dann drücke ich natürlich gefällt mir! Dann kommentiere ich! Und schwupps tauchen die Postings dieser Seite wieder auf! Das gleiche Prinzip habe ich bei privaten Freundeslisten! 

 

2. Möglichkeiten der Fanpage die Nutzer zu erhöhen! 

 

Sooo und jetzt zu den Promoted Posts! Als erstes NEIN, es werden die Postings NICHT alle Kostenpflichtig! Und (ein Fehler auch von mir) man kann sie weiterhin TEILEN! Aber wenn ich ein Posting setze und einem Fan gefällt dieser, dann sieht das von dem Fan seinen FB Freunden keiner! Wenn ich als Fanseite jetzt einen Promoted Post verfasse, und ein Fan liked den, DANN sehen ALLE seine FREUNDE, das er das geliked hat!  ABER auch diese Promoted Posts sehen ausschließlich die FANS DIE AUF DER SEITE AGIEREN! Alle die keinen normalen Postings auf ihrer Startseite haben (aus Desinteresse) sehen auch DIESEN NICHT!!!!!!!   Bisher wird diese Information das meinen FB Freunden etwas gefällt, nur bei Bildern weitergegeben! 

 

Ich nenne euch mal ein konkretes Beispiel, das auch direkt von FB angeboten wird zur Veranschaulichung:

 

Nehmen wir die FB Seite eines Cafés! Das hat 500 Fans aber nur 100 sprechen drüber! Also erreichen sie mit ihren Postings, maximal diese 100! Die 100 drücken fleißig gefällt mir, das sieht aber keiner ihrer Freunde! Jetzt wollen sie aber aus welchen Grund auch immer mehr Leute erreichen, beispielsweise weil sie eine neue Kaffeesorte anbieten! Also setzen sie dieses Posting, als Promoted Post an (das kann man auch naträglich wenn das Posting noch keine drei Tage ist)! Jetzt schreiben sie also "Neue besonders tolle Kaffee sorte" und die 100 klicken dafür gefällt mir! Und jetzt sehen das die Freunde von den 100 Klickern! Und wenn jetzt jeder 100 Freunde hat besteht die MÖGLICHKEIT das 10000 dieses Posting sehen würden! Was aber ja blödsinn ist, denn nicht jeder sieht mein Posting ... also sehen es reel die Personen die viel mit einem agieren, somit könnten es bis zu 1000 reel sein! Wenn von den 1000 jetzt nur die Hälfte klickt hat die Seite 500 neue Fans, und erst mal sprechen auch 500 mehr drüber! Je mehr also drüber sprechen und man diese Postings nutzt um so mehr kann man erreichen, um z.B. mehr Kunden auch ins Café zu locken! 

 

Das ist nichts anderes als Marketing, denn nicht jede Fanseite ist wie unsere nur zur Information und zum Gespräch, für manche hat es auch verkaufsfördernde Gründe, da ja eine FB Seite schon fast zum guten Ton gehört! Wer jetzt natürlich vor allem FANS haben will sollte sehr viele Bilder online stellen, denn das Liken von Bildern wird IMMER angezeigt! 

 

So und jetzt zusammengefasst! Damit eure Fans die Postings eurer Seite sehen, sollten die Fanseite die Seite einfach interessant gestalten, interessante Postings machen und zum Agieren auffordern! Natürlich nicht durch Sinnlospostings (Wer irgendwas von dem Bild hat drückt gefällt mir z.B.). Als Fan sollte man wenn man Informationen haben will die Interessenlisten nutzen und vor allem mit der Seite agieren, denn das ist eigentlich der Sinn von FB! Miteinander zu KOMMUNIZIEREN!!!!!!! Facebook ist und bleibt ein soziales Netzwerk und keine Plattform zur Bereitstellung von Informationen!!!

 

Genauso gut wäre es den entsprechenden Artikel der hier fröhlich weitergeleitet wird, gründlich durchzulesen! Denn das was ich hier geschrieben habe steht da alles drin! Facebook gibt euch mit den Promoted Posts, die Möglichkeit das ihr schneller eure Seite pushed, gezwungen wird aber keiner. Interessant wird die Seite durch das was man draus macht, nicht durch die Anzahl der Likes! Promoted Posts werden übrigens für Seiten zwischen 400 und 100.00 Fans angeboten! Für 5 Euro werden bis (Garantie gibt es nicht) zu 1000 Freunde von Fans eurer Promoted Posting sehen!

 

Wenn ihr Fragen dazu habt, dürft ihr euch dazu gerne an mich wenden! Und ihr könnt und dürft auch gern weiterhin die Landesblog weiterleiten, aber eure Beiträge werden nicht verschwinden! Achtet aber bitte drauf, das das ganze kein Shitstorm der Fehlinformation wird! 

 

 

 

In dem Sinne

 

Liebe Grüße 

 

Eure Nici 

 

P.S. WER WORTFEHLER FINDET DARF SIE BEHALTEN! Überzählige Ausrufezeichen und unnötige Großschreibung sind gewollt! :-)

 

PPS: Die Quelle meiner Information möchte ich auch nicht vorenthalten : Facebook 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Stephine Golub (Sonntag, 05 Februar 2017 01:23)


    You've made some good points there. I looked on the net to learn more about the issue and found most people will go along with your views on this web site.