[Neu] Sanne Mayer - Bisschen Liebe zum Mittagstisch

Sanne wollte nach dem Abi durchstarten. Doch nun hat sie zwar ihr Abi, aber keinen Plan. Und keinen Freund. Kein Wunder, dass sie durchhängt. Das ändert sich schlagartig, als sie sich für einen Job in der Kantine eines Filmsets bewirbt. Ihr Plan: Schauspieler kennen lernen. Doch davor muss sie die Probezeit bestehen, was angesichts des Chefs und dessen fatalen Hang zu kritischen Post-it-Zetteln und den 'lieben' Kollegen eine echte Herausforderung darstellt. Sie schafft es, befreundet sich zum Missfallen des Chefs mit dem bekannten Schauspieler Alex, schmuggelt ihn sogar an den Paparazzi vorbei zu einer Sightseeing Tour. Leider hat er eine Freundin und die Spendenaktion, die sie nebenbei organisiert, wird immer unübersichtlicher. 


Doch plötzlich hilft ihr der Chef, rettet sie sogar aus einer ziemlich peinlichen Situation, in die sie mit Alex gerät.


Mit dem Abschluss der Dreharbeiten neigt sich nicht nur ihr Job dem Ende zu. Wieder steht Sanne da und alles ist offen. Das Abschiedsfest der Filmcrew entpuppt sich als Neuanfang – überraschend, spannend, romantisch und zum Schluss weiß auch Sanne, dass nicht nur Genies Großes leisten und Prinzen nicht immer in Froschgestalt oder in schimmernder Rüstung auftauchen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sanne (Samstag, 04 Mai 2013 07:34)

    Hi Nici, dein Blog ist zauberhaft. LG Sanne

  • #2

    chicklit-romance (Samstag, 04 Mai 2013 14:21)

    Vielen lieben Dank :-) Das freut mich sehr!

    LG Nici